IOTA Kurs Prognose – wird Iota die Golden Ratio jetzt brechen?

Advertisement

Der IOTA Kurs ist bis zur Golden Ratio gestiegen. Folgt jetzt eine bärische Abweisung oder ist das der bullische Durchbruch?

In der letzten IOTA Kurs Prognose vom 23. Mai, als der IOTA Kurs 0.2475 $ betrug, schrieben wir:

“Der IOTA Kurs konnte das 0,382 Fib Niveau brechen bei 0,1884 $ und ist aktuell am horizontalen Widerstand zwischen 0,205 – 0,2422 $ angekommen. Falls der IOTA Kurs dort nicht abgewiesen wird sondern es bullisch bricht, so findet der IOTA Kurs bei knapp 0,26 $ die Golden Ratio, wodurch zusätzlich der 50-Wochen-EMA verläuft und als Widerstand fungiert. Trotz einem gewaltigen Kursanstieg von mehr als 180 Prozent seit dem letzten Tiefpunkt vor einigen Wochen, ist der Makrotrend von IOTA immer noch extrem bärisch. Erst mit dem Brechen der Golden Ratio bei ±0,26 $ könnte sich dies ändern. “

IOTA Kurs Prognose – an der Golden Ratio!

IOTA Kurs Prognose
IOTA Wochenkurs – Tradingview

Der Iota Kurs konnte den horizontalen Widerstand zwischen 0,205 $ – 0,2422 $ brechen und ist aktuell exakt an der Golden Ratio bei ±0,26 $, wodurch zusätzlich der 50-Wochen-EMA verläuft. Beide fungieren hier als starke Widerstände. Sofern der Iota Kurs hier bärisch abgewiesen wird, könnte dies eine starke Korrektur nach sich ziehen, wobei das 0,382 Fib Niveau bei 0,1884 $ als Unterstützung dient.

IOTA Kurs Prognose – bärische Trendlinie!

IOTA Kurs Prognose
IOTA Tageskurs – Tradingview

Ein Brechen der Golden Ratio könnte einen bullischen Aufwärtstrend nach sich ziehen, denn damit wäre der Bärentrend im ersten Schritt besiegt. Dennoch müsste der Iota Kurs zusätzlich aus dem Abwärtskanal ausbrechen. Dementsprechend müsste der Iota Kurs die Trendlinie bei 0,28 $ brechen und zusätzlich den horizontalen Widerstand zwischen 0,317 – 0,3973 $.

IOTA Kurs Prognose – der Makrotrend bleibt bärisch!

IOTA Kurs Prognose
IOTA Monatskurs – Tradingview

Inzwischen ist der Iota Kurs annähernd 250 Prozent gestiegen seit seinem letzten Tiefpunkt Mitte März. Folgt nun aber eine bärische Abweisung an der Golden Ratio, wird sich der Iota Kurs womöglich zur horizontalen Unterstützung zwischen 0,14 – 0,165 $ zurückbewegen.

IOTA Kurs Prognose – am Widerstand!

IOTA Kurs Prognose
IOTA Tageskurs – Tradingview

Gegen Bitcoin erfährt der Iota Kurs gerade sehr starken Widerstand am 200-Tage-EMA, welcher inmitten des horizontalen Widerstands zwischen 0,00002325 – 0,00002738 BTC liegt. Gegen Bitcoin ist der Iota Kurs noch recht weit entfernt von der Golden Ratio, welche bei rund 0,00003 BTC liegt.

Auch hier ist der Makrotrend bärisch, so befindet sich Iota auch hier in einem Abwärtskanal.

Hier geht’s zur Telegram Trading Gruppe

Beste Grüße und erfolgreiche Trades

Konstantin

Iota Kurs Prognose Weltall mit IoT Struktur
Iota Kurs Prognose© Cryptoticker

IOTA Kurs steigt um 15% – Hornet Update bringt Erleichterung für Node Betreiber

Advertisement

Am gestrigen Sonntag, dem 31.05, ist der IOTA Kurs in Folge einer Ankündigung zur Hornet Software um bis zu 15% gestiegen. Damit zählte IOTA gemeinsam mit Cardano und VeChain zu den Top Performer des Tages. In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die Performance des IOTA Kurs seit Jahresbeginn sowie die Erleichterungen, die das Hornet Update für Node Betreiber mit sich bringen wird.

Hornet Update: Performance und UX-Verbesserungen

Am vergangenen Wochenende kündigte die IOTA Foundation die neue Version der Hornet Software an. Die Version v.0.4.0 soll deutliche Verbesserungen für die Anwender der Software mit sich bringen. So heißt es in dem veröffentlichten Tweet, dass insbesondere die Performance verbessert wurde sowie das Benutzererlebnis (engl. User Experience, UX).

Dabei wird auch ersichtlich, dass die Veröffentlichung bzw. Bereitstellung des Upgrades in dieser Woche stattfinden soll. Neben den Verbesserungen der Performance soll es vor allem einfach sein eine Node zu betreiben. Konkret heißt es:

Diese neue Softwareversion wird es deutlich einfacher machen, eine Node zu installieren, zu managen und zu betreiben.

Auch das Benutzererlebnis soll durch Neuerungen verbessert werden. So gab es bereits erste Eindrücke zu einer visuellen Lösung, die die Nodes des Tangles grafisch (und eindrucksvoll) darstellt.


Wähle die beste und sicherste Börse für dich

Sich für den richtigen Anbieter zu entscheiden ist nicht immer leicht. Daher empfehlen wir dir einen Blick auf unseren Bitcoin Broker & Börsen Vergleich zu werfen. Handel auf den sichersten und besten Börsen weltweit! Zum Vergleich


IOTA Kurs profitiert von Ankündigung

Der IOTA Kurs zeigt sich nicht unbeeindruckt von der Ankündigung und stieg gestern um bis zu 15 Prozent. Die Verbesserungen und insbesondere Erleichterungen für Node Betreiber haben offensichtlich das Vertrauen in den Coin gestärkt und für eine erhöhten Nachfrage gesorgt.

IOTA Kurs 24 Stunden

Dabei kletterte der Kurs von anfangs 0,2089 US-Dollar auf kurzfristig bis zu 0,24 USD. Zum aktuellen Zeitpunkt (31.05. 18 Uhr) notiert der Kurs bei 0,2285 Dollar.

Gerade im Vergleich zum Jahresanfang konnte der IOTA Kurs deutlich zulegen. Während der Preis für 1 MIOTA am 01.01.2020 noch bei 0,1599 USD lag, konnte der Kurs bis zum heutigen Tag um gute 45 Prozent zulegen. Damit ist die YTD-Performance von IOTA zwar deutlich besser als die von Bitcoin (+32%), liegt jedoch noch weit unter dem Potenzial einiger anderer großen Altcoins wie beispielsweise Ethereum (+78%), Cardano (+137%) oder Tezos (+110%).

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wie siehst du die Ankündigung der IOTA Foundation zur Hornet Software? – Ist die Kurs Reaktion verständlich?

Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus!
Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.

IOTA Kurs Prognose – auf dem Weg zur Golden Ratio?

Advertisement

Der IOTA Kurs konnte das 0,382 Fib Niveau brechen und könnte aktuell auf Erholungskurs sein!

In der letzten IOTA Kurs Prognose vom 06. Mai, als der IOTA Kurs 0.1864 $ betrug, schrieben wir:

„Der IOTA Kurs befindet sich aktuell zwischen dem 50-Tage-EMA, welcher als Unterstützung dient und dem Widerstand des 0,382 Fib Niveaus bei 0,1884 $. Sofern IOTA das 0,382 Fib Niveau brechen kann, findet er zwischen 0,205 $ – 0,2422 $ horizontalen Widerstand, wodurch zusätzlich der 200-Tage-EMA verläuft, welcher ebenfalls als Widerstand fungiert.

Da der RSI bereits schwächelt, könnte es durchaus sein, dass der IOTA Kurs vorerst am 0,382 Fib Niveau abgewiesen wird und sich zur Unterstützung zwischen 0,14 $ – 0,1655 $ bewegt. Sofern diese horizontale Unterstützung hält, könnte der Kurs einen erneuten Versuch unternehmen, das 0,382 Fib Niveau zu brechen.“

IOTA Kurs Prognose – 0,382 Fib Niveau bullisch gebrochen!

IOTA Kurs Prognose
IOTA Wochenkurs – Tradingview

Der IOTA Kurs konnte das 0,382 Fib Niveau brechen bei 0,1884 $ und ist aktuell am horizontalen Widerstand zwischen 0,205 – 0,2422 $ angekommen. Falls der IOTA Kurs dort nicht abgewiesen wird sondern es bullisch bricht, so findet der IOTA Kurs bei knapp 0,26 $ die Golden Ratio, wodurch zusätzlich der 50-Wochen-EMA verläuft und als Widerstand fungiert.

IOTA Kurs Prognose – am 200-Tage-EMA!

IOTA Kurs Prognose
IOTA Tageskurs – Tradingview

Im Tageskurs befindet sich der IOTA Kurs aktuell zwischen dem 50-Tage-und dem 200-Tage-EMA, wobei der 50-Tage-EMA als Unterstützung dient während der 200-Tage-EMA als Widerstand fungiert. Aktuell scheint es eher wahrscheinlich, dass der IOTA Kurs am 200-Tage-EMA abgewiesen wird und durch den 50-Tage-EMA bärisch durchbricht, um zur Unterstützungszone zwischen 0,14 – 0,165 $ zurückzukehren.

IOTA Kurs Prognose – 182% Kurssteigerung und trotdem ist der Makrotrend bärisch!

IOTA Kurs Prognose
IOTA Monatskurs – Tradingview

Trotz einem gewaltigen Kursanstieg von mehr als 180 Prozent seit dem letzten Tiefpunkt vor einigen Wochen, ist der Makrotrend von IOTA immer noch extrem bärisch. Erst mit dem Brechen der Golden Ratio bei ±0,26 $ könnte sich dies ändern.

IOTA Kurs Prognose – am Widerstand!

IOTA Kurs Prognose
IOTA Wochenkurs – Tradingview

Gegen Bitcoin muss der IOTA Kurs den Widerstand zwischen 0.00002325 BTC und 0.00002738 BTC brechen um die Chance zu haben, einen Bullentrend zu initiieren. Zusätzlich findet der IOTA Kurs erneut Widerstand zwischen 0.00004 BTC und 0.000043 BTC. Zwar befindet sich der IOTA Kurs in einem Abwärtskanal, dennoch bahnt sich im Wochenkurs eine bullische Divergenz im RSI an. Somit könnte der IOTA Kurs schon bald heftig nach oben korrigieren.

Hier geht’s zur Telegram Trading Gruppe

Beste Grüße und erfolgreiche Trades

Konstantin

IOTA Kurs mit bullishen Ausbruch gegenüber BTC & Ethereum Kurs bald auf 400$?

Advertisement

Heute gibt es Kursanalysen direkt im Doppelpack. Wir sprechen nämlich nicht nur über den IOTA Kurs, sondern direkt auch noch über den Ethereum Kurs. Beide Altcoins zeigen nämlich bullishe Tendenzen, wobei insbesondere für den Ethereum Kurs extrem bullishe Zeiten anbrechen könnten, sofern das betreffende Chartmuster aufgeht.

Was das für ein Chartmuster ist und wie genau die Lage beim IOTA Kurs aussieht, erfährst du heute und hier. Es wird also wie gewohnt spannend. Viel Spaß!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

IOTA Kurs zeigt Bitcoin die Stirn

Wie es scheint, gewinnt der IOTA Kurs bei den Anlegern aktuell wieder an Vertrauen. Dafür spricht unter anderem das bullishe Chartmuster, aus dem der IOTA Kurs heute ausgebrochen ist. Die Rede ist von einer Dreifach-Böden Formation.

Dreifach-Böden gelten als sehr zuverlässiges bullishes Umkehrmuster, dem in der Regel steigende Kurse folgen. Genau ein solches Muster weist der IOTA Kurs gegenüber Bitcoin (BTC) aktuell auf. Mehr noch, das Muster gilt bereits als bestätigt und damit ist ein zumindest kurzfristiger Aufwärtstrieb für IOTA das wahrscheinlichste Szenario.

Der Chart zeigt deutlich, dass der IOTA Kurs die drei charakteristischen Böden für die Formation ausgebildet hat und durch die Bestätigungslinie durchgebrochen ist. Damit war das Chartmuster abgeschlossen.

Aktuell kam es zu einem Throwback, der den IOTA Kurs zurück auf die Besätigungslinie geführt hat. Auch das ist sehr typisch für Dreifach-Böden.

IOTA Kurs
Quelle: Bitcoin-Bude.de

Das könnte dich auch interessieren: Bitcoin Kurs Analyse: Warum der BTC Kurs Bullen in eine kostspielige Falle führen könnte

Ethereum Kurs kurz vor einer 90%igen Kursrallye?

Kommen wir nun zu der Nummer 2 am Crypto-Markt nach Marktkapitalisierung: Ethereum (ETH).

Auch der Ethereum Kurs zeigt die Tendenz, ein sehr seltenes aber bullishes Muster auszubilden. Diesmal geht es um ein Chartmuster, das sich hohe und enge Flagge nennt. Während die Bezeichnung nicht allzu viel hermacht, gilt das Chartmuster als eine der besten Trading-Gelegenheiten.

Allerdings fehlt hier noch die Bestätigung, dass wir mit einem Kursanstieg rechnen dürfen. Aktuell ist die Wahrscheinlichkeit noch recht hoch, das es sich um eine Trendwende handeln könnte und dementsprechend der Ethereum Kurs weiter fallen wird.

Ethereum Kurs, ETH Kurs
Quelle: Bitcoin-Bude.de

Aufgrund der hohen Fehlerquote muss unbedingt der Durchbruch der im Chart eingezeichneten Trendlinie abgewartet werden. Erst ab diesem Moment spricht die Wahrscheinlichkeit klar für einen steigenden Ethereum Kurs.

In 33% der Fälle, folgt auf ein solches Szenario sogar ein Preisanstieg von über 90 Prozent. Das könnte den Ethereum Kurs direkt in Richtung der 400$-Marke führen. Dazwischen liegen allerdings noch einige nennenswerte Widerstände, die es erst einmal zu überwinden gilt. Doch zu allererst, müssen wir auf einen bullishen Ausbruch warten.

Für mehr Details zu den einzelnen Analysen, schau auf der IOTA Kurs Prognose oder der Ethereum Kurs Prognose der Crypto-Trading-Seite Bitcoin-Bude.de vorbei. 

Die Anlaufstelle für den Handel mit IOTA, Ethereum & Bitcoin.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des IOTA Kurses.

75 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Was denkst du über den Ethereum und IOTA Kurs? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock, Bitcoin-Bude.de]

IOTA Kurs mit bullischen Ausbruch, Ripple Kurs getrieben durch Knappheit und Monero Kurs kurz davor Bitcoin auszuperformen?

Advertisement

Willkommen zu einer ganz besonderen Ausgabe vom TA-Tuesday auf CryptoMonday. Heute werden wir nicht nur über eine Altcoin sprechen, sondern direkt über 3! Der IOTA Kurs ist aus seiner bullishen Formation ausgebrochen, während der Monero Kurs schon sehr bald Bitcoin ausperformen könnte. Währenddessen scheinen einige zu glauben, dass auch der Ripple Kurs kurz vor einem weiteren Aufschwung steht, wobei hier eine Knappheit von XRP die treibende Kraft sein soll.

Wie es zu den einzelnen Annahmen kommt, erfährst du heute und hier! Es wird also wie gewohnt spannend und dran bleiben lohnt sich immer. Viel Spaß!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!


Bybit Bitcoin Derivate TestHandel den Bitcoin Kurs mit einem Leverage von bis zu 100x und sichere dir zusätzlich einen Bonus von bis zu 90$

Melde dich heute kostenlos auf Bybit an und sichere dir einen Bonus von bis zu 90$! Hier kannst du nicht nur auf steigende, sondern auch auf fallende Kurse setzen. Die Anmeldung dauert keine 3 Minuten und ist vollkommen anonym. Überzeuge dich einfach selbst von einer der führenden Börsen auf dem Markt!  Jetzt kostenlos anmelden


IOTA Kurs mit einem Preisziel von 0,19$ oder darüber hinaus

Wir wissen alle, dass das Projekt IOTA zuletzt nicht seine besten Zeiten verlebt hat. Ein stetig absinkender IOTA Kurs, begleitet von Zerwürfnisse innerhalb des Kern-Teams und Problemen bei der Trinity Desktop Wallet waren einige der unschönen Schlagzeilen, die das Projekt umgaben. Bei nicht Wenigen hinterließ das einen faden Beigeschmack und das Vertrauen vieler Investoren in IOTA bekam einen herben Knicks.

Nun gibt es allerdings endlich mal wieder positive Neuigkeiten zu berichten. Zumindest was den IOTA Kurs angeht. Dieser ist nämlich aus einer inversen Kopf-Schulter-Formation ausgebrochen und kündigte damit einen sehr wahrscheinlichen Preisanstieg an.

IOTA Kurs, IOTA Preis

Das Mindestkursziel liegt laut der Theorie hinter dieser Formation bei rund 0,19$, während der IOTA Kurs aktuell bei knapp unter 0,17$ handelt. Nicht selten wird dieses Kursziel aber übertroffen. Tatsächlich liegt der durchschnittliche Anstieg nach einem Ausbruch aus dieser Formation bei 38 Prozent. Es wäre also leicht vorstellbar, dass der IOTA Kurs die 200 MA-Linie antesten wird, die derzeit zwischen 0,21$ und 0,22$ handelt.

Ripple Kurs Anstieg durch Knappheit von XRP Token?

Ähnlich wie IOTA hat auch Ripple mit stetig fallenden Kursen zu kämpfen. Dies sorgte für viel Unmut unter den XRP Investoren. Nicht ganz verwunderlich, denn alle, die in den XRP Kurs kurz nach dem Bull Run 2017 eingestiegen sind, hatten seitdem mit einem stetig schrumpfenden Portfoliowert zu kämpfen.

Doch dies könnte sich laut Kevin Cage schon bald ändern. Er glaubt nämlich ein schrumpfendes Angebot von XRP beobachten zu können. Laut ihm gibt es „nur noch“ rund 8,3 Milliarden XRP Token auf dem freien Markt. Daraus schlussfolgerten viele, dass die Nachfrage das Angebot bald übersteigen könnte. Das Resultat wäre natürlich ein steigender XRP Kurs.

Der Twitter-Nutzer mit dem Spitznamen „The Bearable Bull“ bekräftigte Kevins Aussage und fügte in seinem Post hinzu, dass die großen Käufer dadurch zukünftig gezwungen sein werden, von Privatinvestoren Token zum jeweiligen XRP Kurs einzukaufen.

Für wie wahrscheinlich jeder dieses Szenario tatsächlich hält, ist dem Leser selbst überlassen.

Monero Kurs kurz vor Ausbruch aus bullishen Chartmuster

Wenn wir einen Blick auf den Chart zwischen Monero (XMR) und Bitcoin (BTC) werfen, fällt etwas direkt ins Auge. Der Monero Kurs scheint aktuell in einem steigendem Dreieck zu handeln und steht kurz vor dem Ende der Formation.

Monero Kurs, XMR Kurs

Es kam mittlerweile zu 8 Berührungspunkten zwischen dem Monero Kurs und den Trendlinien des Dreiecks. Damit ist die Mindestanzahl von 5 Berührungen bereits erfüllt. Das Ende der Formation ist in greifbarer Nähe. Das macht einen baldigen Ausbruch sehr wahrscheinlich. Am Sonntag kam es kurzzeitig zu einem falschen Ausbruch, der aber nicht lange anhielt, sodass der Monero Kurs kurz darauf wieder zurück in die Formation fiel. Solche vorzeitigen Ausbrüche sind nicht ungewöhnlich und haben nur wenig Aussagekraft.

Bei dem aufsteigenden Dreieck handelt es sich um ein sehr zuverlässiges Muster. Insbesondere dann, wenn wir wirklich den Ausbruch nach oben erleben. In dem Fall wird in 89 Prozent der Fälle das Mindestkursziel erreicht. Dieses errechnet sich, indem die Höhe des Dreiecks gemessen wird und auf der horizontalen Trendlinie nach oben projiziert wird. Demnach ergibt sich für den Monero Kurs ein Mindestkursziel von 0,0092 BTC. Dieses Preisniveau liegt 13,5 Prozent über dem aktuellen Kurs. Im Durchschnitt kommt es bei diesem Chartmuster sogar zu einem Preisanstieg von 44 Prozent.

Wenn du mehr Details über diese oder weitere Kursanalysen lesen willst, empfehlen wir dir einen Blick auf diese Kursübersicht zu werfen.

Möchtest du dich rechtzeitig am Markt positionieren?

Bist du noch auf der Suche nach einer Handelsplattform? Wir wollen dir gerne dabei helfen, die richtige Anlaufstelle für einen sicheren Handel mit Bitcoin & weitere Kryptowährungen zu finden. Solltest du dich also noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker befinden, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Bitcoins auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist,

dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Hier profitierst du von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Wenn du überzeugt bist, dann handle jetzt!

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Du schaust lieber Videos als Artikel zu lesen? Dann schau auf unserem Youtube Kanal vorbei. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]

Bearisher Bitcoin Kurs Indikator vs. die 10 Billionen $ Marktkapitalisierung und Ethereum in Gefahr? Die Ripple Klage gegen YouTube und eine Trendwende beim IOTA Kurs

Advertisement

Willkommen zu unserem CryptoMonday Wochenrückblick der KW 17! Wie gewohnt gab es diese Woche wieder einiges nennenswertes zu berichten und so wundert es auch nicht, dass wir erneut mit einer ganzen Bandbreite interessanter News für euch aufwarten können.

Unsere Themen reichen von bullishen Bitcoin Prognosen und weiteren Investments von Hedgefonds in Millionenhöhe, die einer Bitcoin Kurs Analyse gegenüber stehen, die auf einen baldigen BTC Crash hinweist, über die Gefahr eines Ethereum Hacks, der Ripple Klage gegen YouTube, bis hin zu eine möglichen Trendwende beim IOTA Kurs.

Natürlich ist das bei Weitem noch nicht alles gewesen! Doch viel mehr soll an dieser Stelle auch nicht verraten werden, denn im Folgenden haben wir dir in gewohnter Montur die Highlights der letzten Woche häppchenweise und leicht verdaulich aufbereitet.

Damit aber genug der Vorrede. Viel Spaß bei unserem CryptoMonday Wochenrückblick!

Lass uns im Anschluss wissen, was für dich in dieser Woche die spannendsten oder bedeutendsten Ereignisse waren und diskutiere darüber zusammen mit unserer Community auf Telegram.

Google Abonnieren


Bitcoin bei 10.000.000.000.000 USD Marktkapitalisierung? – Ex Goldman Sachs Mitarbeiter bullish

Bitcoin Kurs News, Ripple News, IOTA News und weitere Crypto News im Überblick

Nachdem Bitcoin die vergangenen 14 Tage in einer Preisspanne von 6.500 bis 7.300 Dollar handelte, konnte BTC am gestrigen Freitag den Bann brechen. Mit einem Kursanstieg von gut 5 Prozentpunkten durchbrach der Bitcoin Kurs die Resistance und notiert zum aktuellen Zeitpunkt bei 7.500 USD. Die damit verbundene Frage, die Krypto-Enthusiasten immer wieder beschäftigt, lautet: Wie hoch kann Bitcoin eigentlich noch steigen?

Ein ehemaliger Goldman Sachs Mitarbeiter namens Raoul Pal ist in dieser Sache äußert bullish. Er geht davon aus, dass Bitcoin in den nächsten zwei Jahren zwischen 100.000 und 1 Mio. US-Dollar notieren wird. Welche Gründe Pal hierfür nennt und warum er so bullish ist, erfährst du in diesem Artikel.


Bitcoin Preis vor Boom? – 166 Mrd. USD Hedgefond steigt ins BTC Geschäft ein

Bitcoin Kurs, Bitcoin Preis

Immer wieder hört man die Rufe nach dem großen Geld. Dabei geht es vor allem um das Geld der so genannten institutionellen Anleger: Investmentgesellschaften, Versicherungen, Pensionskassen oder auch Hedgefonds. Für den Bitcoin Preis könnte dies äußerst positiv sein, da institutionelle Anleger im Vergleich zu Privatanlegern bedeutsam größere Summen in den Markt bringen. Dadurch erhöhen sie natürlich auch die Nachfrage unter der Voraussetzung, dass sie tatsächlich physische Bitcoin kaufen.

Ein 166 Mrd. US-Dollar schwerer Hedgefond steigt nun auch in das BTC Geschäft ein. Ob ein solcher positiver Effekt uns nun bevorstehen stehen könnte und um welches Schwergewicht es sich hierbei handelt, erfährst du in diesem Artikel.


our productSichere dir noch heute deinen Bonus in Höhe von 112 $

Profitiere von einer der weltweit sichersten und schnellsten Trading Plattformen und gib deinem Startkapital den Extra-Boost! Sichere dir jetzt deinen Bonus in Höhe von 112 $, denn dieses Angebot gilt nur für kurze Zeit.  Jetzt Bonus sichern!


IOTA Kurs vor der Trendwende? Dieses Muster könnte eine 180%ige Wertsteigerung gegenüber Bitcoin bedeuten


Bitcoin Kurs liefert bislang fehlendes bearishes Signal – steht der BTC Crash kurz bevor?

Bitcoin Kurs Münzen zerbrochen mit Candle Charts die nach unten zeigen

In diesem Update zu unserem letzten Beitrag über die Gefahr eines mögliches Bitcoin Kurs Crashes. Nach Abschluss des gestrigen Tages soll sich laut einer Analyse die Wahrscheinlich massiv erhöht haben, dass wir schon bald mit einem signifikanten Kurseinbruch beim BTC Kurs zu rechnen haben.

Woher diese neue Erkenntnis kommt und was uns in dem Fall erwartet?

Darauf sind wir hier im Detail eingegangen. Es wurde also wie gewohnt spannend und es lohnt sich wie immer einen Blick in diese Bitcoin Kurs Analyse zu werfen.


Ethereum vor einer Attacke durch Miner? Zwei ETH Mining-Pools haben über 53% Hashrate

Ethereum (ETH) Mining ist bald nicht mehr nötig: Die Ethereum Blockchain steigt von PoW auf PoS um und braucht so keiner Miner mehr, die Blöcke verifizieren. Das Bild zeigt eine Ethereum Münze auf einer Platine.Ethereum verfolgt immer noch den Proof-of-Work (PoW) Konsensalgorithmus. So wie bei Bitcoin gibt es auch hier Miner, die Blöcke finden und eine Belohnung in Form von ETH dafür bekommen. Bei der Verteilung der Hashrate ist es wichtig, dass keine einzige Partei mehr als 51% der gesamten Hashrate hat, sonst besteht die Gefahr, dass Transaktionen zensiert oder gar verändert werden können (z.B. Doublespend). Nun zeigt die Verteilung der Hashrate bei Ethereum eine deutliche Konzentrierung innerhalb weniger Mining-Pools.

Was bedeutet das nun für Ethereum? Ist ETH nicht mehr ausreichend gesichert? Das erfährst du in diesem Artikel.


Ripple und Brad Garlinghouse reichen Klage gegen YouTube wegen XRP Scam ein


Bitcoin kaufenTrade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


Was waren für dich deine persönlichen Crypto-Highlights dieser Woche? Diskutiere mit uns in unserem Telegram Chat und folge unserem News-Channel!

[Bild: Shutterstock]

IOTA Kurs vor der Trendwende? Dieses Muster könnte eine 180%ige Wertsteigerung gegenüber Bitcoin bedeuten

Advertisement

Willkommen zu einem Update zum IOTA Kurs. Heute und hier werden wir einen kurzen Blick auf den IOTA Chart werfen. Dabei besprechen wir ein Chartmuster, dass sich eventuell in den nächsten Wochen ausbilden könnte und damit einen sehr bullishen Impuls für die Altcoin setzen würde.

Ist die Talfahrt für den IOTA Kurs bald vorbei? Wird IOTA es schaffen Bitcoin zukünftig wieder auszuperformen?

Diesen Fragen widmen wir uns jetzt und hier. Viel Spaß mit unserer heutigen IOTA Kurs Analyse!

Achtung: Keine der in diesem Artikeln aufgeführten Formulieren stellen in irgendeiner Weise Handelsempfehlungen dar. Dieser und folgende Artikel dienen lediglich dem Informationsaustausch mit unserer Leserschaft. Weder CryptoMonday noch der Autor dieses Textes haftet für Verluste, die aufgrund von Handelsentscheidungen unserer Leser entstanden sind. DYOR!

IOTA Kurs kurz vor der Trendwende?

Der IOTA Kurs kommt beim Bitcoin Kurs schon lange nicht mehr hinterher. Auch in den letzten 7 Tagen konnte der BTC Kurs mit einer Zuwachs von 7,25% etwas besser am Markt performen als der IOTA Kurs mit vergleichsweise nur 5,02%. Seit Jahren verliert IOTA gegenüber Bitcoin an Wert. Doch laut einer aktuellen IOTA Kurs Prognose könnte sich das bald ändern.

Darin wird dem IOTA Kurs nämlich die Chance zugesprochen, in den nächsten Wochen eventuell eine sogenannte Dreifach-Böden Formation auszubilden. Diese gilt als eine sehr bullishe und zuverlässige Chartformation. Sie bildet sich in der Regel am Ende eines Abwärtstrends aus und leitet nach ihrer Vollendung in 96% der Fälle eine Trendwende ein.

Was genau der Formation aber noch bis zu ihrer Vollendung fehlt und welche Aussichten darauf aufbauend dem IOTA Kurs gegeben werden, schauen wir uns jetzt etwas genauer an.

IOTA Kurs könnte gegenüber Bitcoin 180% im Wert steigen

Wie bereits geschrieben, geht es hierbei um die Dreifach-Böden Formation. Wie der Name bereits vermuten lässt, zeichnet sich dieses Chartmuster durch seine drei Böden (Tiefs) aus, die sich alle ungefähr auf dem gleichen Niveau befinden sollten. Zwischen diesen Tiefs steigt der Kurs immer wieder an. Dabei ist insbesondere ein abgerundeter Anstieg zwischen dem ersten und zweiten Tief typisch für diese Formation.

Das zweite Hoch zwischen dem zweiten und dritten Tief erreicht nicht mehr die Trendlinie des ersten Hochs. Der Kurs fällt daraufhin zurück, um das dritte Tief zu bilden. Als bestätig gilt die Formation allerdings erst, wenn der Kurs nach dem dritten Tief das zweite Hoch übertrifft und damit die Confirmation Line schneidet. Und genau das ist, worauf wir bei dem IOTA Kurs noch warten müssen.

IOTA Kurs, IOTA Preis
Bildquelle: Bitcoin-Bude.de

Solange diese Bestätigung noch ausbleibt, ist beim IOTA Kurs Vorsicht geboten. Denn solange gilt die Annahme, dass sich der vorige Trend wahrscheinlicher fortsetzt, als das er sich umkehrt.

Sollte die Formation sich allerdings tatsächlich bestätigen, stehen dem IOTA sonnige Zeiten bevor. Denn mittels des Musters lässt sich eine IOTA Kurs Prognose errechnen. Vielmehr handelt es sich hierbei um ein Mindestkursziel. Dieses erhältst du, indem du die Differenz zwischen Hoch- und Tiefpunkt der Formation auf die Confirmation Line nach oben projizierst.

IOTA Kurs, IOTA Preis
Bildquelle: Bitcoin-Bude.de

Für den IOTA Kurs ergibt sich damit ein Mindestkursziel von 6.000 Sats, was rund 180 Prozent über dem jetzigen Kursniveau von 2.181 Sats liegt.

Das klingt mehr als gut, doch wie gesagt, muss sich dafür die Formation erst einmal bestätigen. Es könnte sich allerdings lohnen den IOTA Kurs in den nächsten Wochen im Blick zu behalten.

Die Anlaufstelle für den Handel mit IOTA, Bitcoin & Co.

Befindest du dich eventuell noch auf der Suche nach einem zuverlässigen, regulierten Broker, der dir

  1. den Handel mit Leverage (2x),
  2. das Eingehen von Long- und Short-Positionen,
  3. Einzahlungen per PayPal,
  4. das Versenden von echten Kryptowährungen auf deine Wallet und
  5. den Einsatz von einer großen Bandbreite an Tradingtools ermöglicht,
  6. ohne das ein Download von irgendeiner Software nötig ist?

Dann ist die weltweit führende Social-Trading-Plattform eToro genau das Richtige für dich!

Profitiere von einem angenehmen Design und einer kinderleichten und intuitiven Bedienbarkeit mit Kundenservice rundum die Uhr. Registriere dich noch heute unverbindlich und probiere alle Funktionen der Plattform aus, ohne gezwungen zu sein, mit echtem Geld zu handeln.

Worauf wartest du noch? Möchtest du nur darüber lesen oder es in die eigenen Hände nehmen? Starte dein Trading noch heute und profitiere von den starken Schwankungen des IOTA Kurses.

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Was denkst du über den IOTA Kurs? Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus. Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock, Bitcoin-Bude.de]

IOTA greift an: Mehr Listings auf US-Börsen könnten Kurs helfen

Advertisement

Auch, wenn man mittlerweile nach dem Hack der Trinity Wallet wieder weniger von IOTA hört, kann sich dessen Platzierung bei Coinmarketcap weiter sehen lassen. Das deutsche Vorzeigeprojekt gehört mit Platz 24 zu den Top 25 der Coins weltweit. Doch warum eigentlich nur Platz 24? IOTA ist insgesamt sehr ehrgeizig und innovativ. Zudem scheint es so, als sei das Projekt in den letzten Monaten aus seinen Kinderschuhen herausgewachsen. Ein Grund könnten zu wenige Listings auf Crypto-Börsen sein, wodurch weniger Menschen überhaupt die Chance bekommen in IOTA zu investieren. Eine neue Bewertung des Crypto Rating Council (CRC) könnte nun den Durchbruch für IOTA schaffen.

Google Abonnieren

CRC soll Exchanges beim Listing helfen

Eine wichtige Frage, wenn es darum geht, ob ein Coin auf einer Crypto-Börse, vor allem in den USA, gelistet und zum Handel angeboten wird, ist die Frage, ob es sich bei dem Coin um ein Wertpapier handelt oder nicht. Denn falls er gehandelt und im Nachhinein von der SEC als Wertpapier klassifiziert wird, drohen Gerichtsverfahren, wie beispielsweise der Firma Ripple, worüber wir die Tage berichtet haben. 

Um diese Frage für Crypto-Börsen und Firmen vor einem möglichen Listing abzuklären, wurde im September 2019 der Crypto Rating Council (CRC) eingerichtet. Mitglieder des CRC sind beispielsweise bekannte Exchanges wie Coinbase, Kraken oder Bittrex. Die Einschätzungen des CRC sind dabei zwar rechtlich nicht bindend, sollen den Crypto-Börsen aber einen Anhaltspunkt für Überlegungen über ein Rating geben.


Bitcoin kaufenTrade auf der weltweit führenden Social-Trading-Plattform!

Schließ dich Millionen von Menschen an, die bereits entdeckt haben, wie sie smarter investieren können, indem sie die besten Anleger unserer Community kopieren oder selber kopiert werden und dadurch ein zweites Einkommen erzielen. Jetzt starten!


IOTA ist wahrscheinlich kein Wertpapier

Auch IOTA wurde nun vom CRC bewertet und erhielt einen Wert von 2.00. Damit sieht der Rat es als unwahrscheinlich an, dass IOTA von Regulierungsbehörden, wie der SEC als Wertpapier eingestuft wird. Der Bewertungsbereich des CRC liegt zwischen 1.00 und 5.00, wodurch sich IOTA am unteren Ende der Bewertungsskala befindet.

In einem Blog Post nahm IOTA zu dem Rating Stellung und erhofft sich offensichtlich mehr Glaubwürdigkeit von Seiten der Crypto-Börsen in den USA:

Mit unserem Crypto Ratings Council Rating glauben wir, dass der US-Markt und die Partnerorganisationen der CRC sich wohler und zuversichtlicher fühlen werden, wenn sie sich mit dem IOTA-Token und dem Protokoll befassen.

Die Crypto-Börse Bittrex hat dabei das Rating des CRC schon zum Anlass genommen IOTA zu listen und zum Handel freizugeben. Das teilte die Exchange via eines Twitter Posts mit.

Auswirkungen auf den IOTA Kurs?

Sowohl die IOTA Foundation, als auch IOTA Fans erhoffen sich nun mehr Aufmerksamkeit von Seiten der Crypto-Community, insbesondere der Investoren. Wie das obige Beispiel von Bittrex zeigt, sind das nicht nur leere Hoffnungen, sondern könnte schnell zur Realität werden. Damit einher würde auch ein langfristiger Anstieg des IOTA Kurs gehen. Doch warum ist das so?

Zunächst einmal sorgen mehr Listings auf Crypto-Börsen dafür, dass potentiell mehr Investoren und Trader Zugang zum Handel mit IOTA haben. In der Theorie müsste das, zumindest zu einem gewissen Grad, die Nachfrage nach IOTA erhöhen. Wenn die Nachfrage durch mehr Listings und mehr Investoren, die in das Projekt investieren wollen steigt, müsste nach Lehrbuch langfristig auch der Kurs steigen.

Ob das tatsächlich so kommen wird, muss sich natürlich erst noch herausstellen. Dennoch ist die Bewertung des CRC und das Vorpreschen von Bittrex ein sehr positives Zeichen für IOTA.

Möchtest du dich bei IOTA rechtzeitig am Markt platzieren?

Auf der mehrfach ausgezeichneten und preisgekrönten Plattform von eToro kannst du das tun! Insbesondere für Anfänger bietet die Plattform eines der besten User-Erlebnisse weltweit. Zudem kannst du hier nicht nur auf steigende sondern auch fallende Kurse setzen!

Probiere es einfach aus und mische mit, anstatt nur darüber zu lesen!

62 % der privaten CFD Konten verlieren Geld. Kein EU-Investorenschutz.

Wie siehst du die Entwicklung des IOTA Projekts und der Bewertung des CRC?

Komm in unseren Telegram Chat und tausche dich mit den Experten und der Community aus!
Abonniere zusätzlich unseren News Kanal, um keine News mehr zu verpassen.

[Bildquelle: Shutterstock]

Die Ausführungen in diesem Artikel stellen keine Handelsempfehlungen und keine Anlageberatung dar.