Vitalik Buterin: Blockchain wird Monopole entmutigen

Advertisement

Vitalik Buterin sagt, dass sowohl Blockchain- als auch die Antitrust-Gesetze das gleiche Ziel verfolgen: Die Schaffung von Monopolen durch Dezentralisierung zu verhindern.

Blockchain wird Monopole entmutigen

Ethereum-Mitgründer Vitalik Buterin argumentierte zusammen mit dem Harvard-Fakultätsmitglied Thibault Schrepel, dass Blockchain so positioniert ist, dass es Antitrust-Gesetze in Bereichen unterstützt, in denen Vorschriften schwer anzuwenden und durchzusetzen sind.

Im Dokument: “Blockchain Code as Antitrust” argumentieren Buterin und Schrepel, dass die Antitrust-Behörden die Dezentralisierung fördern, indem sie wettbewerbsfeindliches Verhalten bestrafen, um “schädliche Konzentrationen” zu verhindern, ähnlich wie eine Blockchain, die die Dezentralisierung in den Mittelpunkt ihres Funktionierens stellt.

“Recht und Technologie sollten als Verbündete und nicht als Feinde betrachtet werden, da sie komplementäre Stärken und Mängel aufweisen.”

Buterin und Schrepel erklärten, dass eine Blockchain mit Hilfe von Smart Contracts Vertrauen in Situationen schaffen kann, in denen Gesetze schwer durchzusetzen sind, wie z.B. “wenn Gerichtsbarkeiten gegenseitig unfreundlich sind (grenzüberschreitende Angelegenheit), oder wenn der Staat rechtliche Beschränkungen der Machtausübung durch seine Agenten oder private Einrichtungen nicht durchsetzt”.

Das Dokument, das am Montag veröffentlicht wurde, argumentiert, dass auf kurze Sicht die Kartellbehörden, zu denen Einrichtungen wie die Fair Trade Commission (FTC) in den USA gehören, Initiativen wie Sandboxes, in denen die Blockchain wachsen und mit weniger Regulierungsaufsicht funktionieren können, unterstützen sollten.

Wenn diese Sandboxes Erfolg hätten, könnten die Agenturen mit sicheren Häfen weiter vorankommen, die ähnlich wie Sandboxes sind, aber ohne zeitliche Begrenzung und ohne Maßstab, schrieben sie. Zusammenfassend sagten sie:

“Wenn die Technologie die Konfrontation wählt, muss das Gesetz auch die Konfrontation wählen. Wenn die Technik die Zusammenarbeit wählt, muss das Gesetz die Zusammenarbeit wählen, auch wenn sie nicht mit bestimmten Sanktionen verbunden ist”.

JK Rowling wurde von Vitalik Buterin in Bitcoin gelehrt?

“Ich verstehe Bitcoin nicht. Bitte erklärt es mir”, schrieb sie letzten Freitag auf Twitter. Seitdem wurde der Tweet mehr als 2000 Mal kommentiert und fast 10.000 Mal geliked.

Ethereum-Creator Vitalik Buterin und Coinbase-Chef Brian Armstrong gehören zu den vielen hochkarätigen Technik- und Kryptographen, die versucht haben, mit dem Autor über Bitcoin zu sprechen.

©Bild via Pixabay / Lizenz

Advertisement

schreib einen Kommentar